Chart Eigenschaften

Balkenbreite und Schriftgröße

Klicken Sie auf Eigenschaften in der Aktionsleiste oberhalb des Charts, um die Balkenbreite und die Schriftgröße zu bearbeiten.

Image_16.png

Zunächst können Sie ganz oben die Balkenbreite mithilfe eines Schiebereglers manipulieren. Links daneben können Sie die Schriftgröße bearbeiten.

 

Legende

Um in Ihrem Chart eine Legende anzuzeigen, klicken Sie auf Eigenschaften in der Aktionsleiste und dann auf Legende anzeigen.

Image_17.png

Vor dem Einfügen der Legende können Sie bestimmen, ob sich diese Rechts, Oben, Links, Unten, Im Chart Links oder Im Chart Rechts platzieren soll. Klicken Sie auf die präferierte Position und die Legende wird in das Chart eingefügt. Um die Legende wieder zu entfernen, wählen Sie die Funktion Eigenschaften sowie Legende anzeigen aus und klicken Sie nun auf Keine.

mceclip0.png

 

Manueller Bearbeitungsmodus

Wenn Sie mit der Gestaltung des Charts fertig sind, können Sie (wenn unbedingt erforderlich) auch manuelle Formatierungsänderungen vornehmen. Wenn Sie den manuellen Bearbeitungsmodus aktivieren, werden alle Funktionen von empower® charts deaktiviert und Sie können wie manuell Änderungen am Chart vornehmen.

Image_18.png

Bitte beachten Sie:

Einige Formatierungen können wieder verloren gehen, sobald Sie den manuellen Bearbeitungsmodus wieder deaktivieren.

Grundsätzlich sollte der manuelle Bearbeitungsmodus nicht dafür verwendet werden, das Chart im normalen Gebrauch zu manipulieren, da viele Änderungen zurückgesetzt werden oder weitreichende Änderungen dazu führen können, dass empower® charts nicht mehr korrekt mit diesem Diagramm funktioniert.

Für einen genaueren Überblick, was nach Verlassen des manuellen Bearbeitungsmodus verloren geht, muss man unterscheiden zwischen Gantt und Daten Chart:

Gantt Charts

Nach Verlassen des manuellen Bearbeitungsmodus werden (nahezu) alle Änderungen des Nutzers rückgängig gemacht.

Daten Charts

Nach Verlassen des manuellen Bearbeitungsmodus werden alle Änderungen des Nutzers rückgängig gemacht, mit folgenden Ausnahmen:

  • Änderungen an Farben für Datenpunkte (also z.B. an einem Stück eines Balkens)
  • Änderungen an Schraffuren von Datenpunkten
  • Änderungen gleich welcher Art an der Kategorie-Achse
  • Änderungen an Achseneinstellungen der Y-Achse (hierzu muss im manuellen Modus die PPT-Achse erst eingeblendet und später im Charts-Modus die EC-Achse aus und wieder eingeschaltet werden)
  • Änderungen an Gitternetzlinien im Chart

Zusätzliche Shapes im Chart werden nicht entfernt, dies gilt auch für Chart-Titel. Achsen-Titel, Datentabelle etc.

 

Achsen konfigurieren

Ebenfalls unter den Eigenschaften können Sie eine Primärachse (und ggf. auch eine Sekundärachse) einblenden. Haben Sie eine Achse ausgewählt, können Sie diese entweder automatisch skalieren oder Sie geben manuell je einen Wert für das Minimum und Maximum der Achsenskala ein

mceclip1.png

Zudem können Sie mit einem Klick auf die entsprechende Achse die Textformatierung der Achsenbeschriftung anpassen. Gegebenenfalls haben Sie zusätzlich die Option, die Skalierung der Achse einzustellen.

mceclip2.png

Außerdem unterstützt empower® charts auch Datumsachsen. Wenn Sie diese verwenden möchte, so selektieren Sie das gewünschte Chart und klicken Sie auf Daten und danach auf Daten editieren in der Aktionsleiste. In der sich öffnenden Excel- Tabelle können Sie nun für die gewünschte Achse die Datumswerte in die dazugehörigen Zellen eintragen. Wichtig ist dabei, dass die Werte dem Datumsformat aus Excel entsprechen (zum Beispiel „01.01.2017“) und dass die Daten nicht als Tabellenüberschrift fungieren.

mceclip3.png

Wenn Sie alle Werte der Achse in ein Datumsformat aus Excel umgewandelt haben, können Sie die Excel Tabelle wieder schließen. Mit einem Klick auf die Achsenbeschriftung haben Sie nun unter den Einstellungen weitere Optionen verfügbar. Sie können zum Beispiel den Zeitraum der Achse festlegen, in dem Sie das Anfangs- und Enddatum manuell eintragen oder über die Kalenderansicht auswählen. Außerdem können Sie die Intervalle der Achse in Tagen, Monaten oder Jahren anzeigen lassen und das Datumsformat der Beschriftung anpassen.

mceclip4.png

 

Gleiche Skalierung und Größe für alle Charts

Um Charts auf einer Folie besser vergleichen zu können, kann die Skalierung sowie die Größe der Charts auf einer Folie vereinheitlicht werden. Wählen Sie dafür ein Chart auf der Folie aus, klicken Sie dann auf den Button Eigenschaften in der Aktionsleiste und anschließend die Schaltfläche Für alle Diagramme auf der Folie anwenden. Sie können dann zwischen der Anwendung der Schriftgröße der ausgewählten Diagramme für alle Diagramme auf der Folie oder der Anwendung der Skalierung und Größe des ausgewählten Diagramms für alle Diagramme auf der Folie wählen. Tipp: Wenden Sie die Funktion „Gleiche Skalierung und Größe“ immer auf dem Chart an, welches die kleinteiligste Skalierung hat, also bei dem ein bestimmter Referenzwert (z.B. 100) am kleinsten dargestellt wird.

Image_19.png

 

Customizing ändern

Sind mehrere Customizings in empower® charts hinterlegt, besteht die Möglichkeit zwischen diesen zu wechseln oder einzelne Charts zu konvertieren. Das Customizing beinhaltet Einstellungen wie Schriften, Farben oder auch Achseneinstellungen etc.

Um ein anderes Customizing für ein Chart auszuwählen, klicken Sie auf das entsprechende Chart, den Button Eigenschaften in der Aktionsleiste und anschließend auf Customizing ändern. Es öffnet sich nun ein neues Fenster, in dem Sie im Dropdown-Menü das gewünschte Customizing wählen können. Mit einem Klick auf OK werden die Änderungen im Chart umgesetzt.

mceclip5.png

Um das Customizing der gesamten Anwendung zu wechseln und somit zum Beispiel das Customizing der neu eingefügten Charts zu bestimmen, klicken Sie im Ribbon auf den Button Mehr und dann auf Benutzereinstellungen. In dem sich öffnenden Fenster können Sie nun im Dropdown-Menü das gewünschte Customizing auswählen und die Änderung mit einem Klick auf OK bestätigen.

Image_20.png

 

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.