Geplante Features für kommende Releases

empower docs 8.3 und folgende

Hier erhalten Sie einen Überblick über die Features im ersten Release von empower docs für die empower 8 Architektur. Am Ende eines jeden Quartals gibt es ein neues Release von empower docs. Die nachfolgende Liste zeigt dabei die Features, welche als nächstes umgesetzt werden. Es kommen nur die Features in das nächste Release, die vollständig umgesetzt und von unserer Qualitätssicherung freigegeben wurden.

Geplante Features im nächsten Release

  • Bibliotheken für Dokumentvorlagen- und Text-/Inhaltsbausteine ermöglichen einfachen Zugriff auf und zentrale Verwaltung von Corporate Design konformen Vorgaben
  • Frei definierbare Ordnerstruktur und Berechtigungssteuerung zur optimal abgestimmten, gezielten Bereitstellung an Unternehmensbereiche, Abteilungen, Nutzergruppen oder einzelne Nutzer, und zur Unterstützung von Prozessen/Workflows
  • Volltext-Suche zum mühelosen Auffinden von Vorlagen und Textbausteine
  • Intelligente Synchronisation und Caching stellen blitzschnellen Zugriff und Offline-Verfügbarkeit sicher, und minimieren den Netzwerkdatenverkehr
  • Flexibles & konfigurierbares Datenmodell für strukturierte Informationen zu Unternehmen, Standorten und Benutzern kann maßgeschneidert erweitert und automatisiert mit externen Datenquellen (z.B. Active Directory) synchronisiert werden
  • Automatische & dynamische Befüllung mit rechtsverbindlichen Angaben, Logos und strukturierten Daten aus Unternehmens-, Standort- und Benutzerprofilen in verschiedenen Sprachausprägungen reduziert die Anzahl an benötigten Vorlagen drastisch und bietet größtmögliche Flexibilität durch Unterstützung einer einfachen und etablierten Skriptsprache
  • Automatische Aktualisierung der Dokumente mit strukturierten Daten stellt sicher, dass jederzeit aktuelle und korrekte Informationen enthalten sind
  • Mehrere Profile pro Benutzer vereinfachen Vertretungsregelungen und ermöglichen den schnellen Wechsel zwischen verschiedenen Rollen
  • Corporate Design konforme Produktivitätswerkzeuge (Auswahl von Schriftarten, ‑größen, und Farben) und in einer Nutzerstudie als am häufigsten genutzt identifizierte Word-Funktionen im Schnellzugriff


Weitere Features, die wir im Anschluss angehen:

  • Eigenständige Designs für Dokumente ermöglichen es, Dokumente automatisiert in verschiedene Corporate Designs zu überführen
  • Erweiterte Unterstützung für geführte Befüllung von Dokumenten durch Anwender („Formular-Assistent“)
  • Integration externer Medien-/Bilddatenbanken ermöglicht Zugriff auf bestehende Bilderwelten direkt in empower.
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.