think-cell Diagramme in empower charts überführen

Sie haben zwei Optionen aus think-cell Diagrammen empower charts zu kreieren:

 Option 1:

Sie können das Diagramm schnell komplett neu erstellen, häufig ist dies (abhängig von der Komplexität des charts) sogar die schnellere Variante. Fügen Sie hierfür z.B. auf einer Kopie der Folie ein empower chart ein und übertragen Sie die Daten aus dem Mini-Excel von think-cell per copy&paste in das Mini-Excel von empower charts. Erzeugen Sie anschließend ggf. Pfeile oder formatieren Sie das empower chart nach Ihren Wünschen.

 

Option 2:

  1. Doppelklicken Sie auf ein think-cell Diagramm (bei deaktiviertem think-cell add-in)

 

  1. Wählen Sie „Konvertieren“, um es in ein natives PowerPoint Diagramm zu konvertieren.

    mceclip1.png
  2. Wählen Sie die „Daten bearbeiten“, um das Mini-Excel für das Chart zu öffnen.

 mceclip2.png

 

  1. Wählen Sie im Mini-Excel ganz oben in der Symbolleiste den Eintrag „Bearbeiten Sie Daten in Microsoft Excel“ aus. Dies öffnet die Daten in einem regulären Excel-Fenster.

mceclip3.png

  

  1. Ergänzen Sie im geöffneten Excel-Fenster die Beschriftungen für Zeilen und Spalten. Diese Informationen sind bei der Konvertierung nicht übernommen worden, da think-cell diese Informationen separat gespeichert hatte.
  2. Formatieren Sie die Daten als Tabelle.

 mceclip4.png

 

  1. Schließen Sie das Excel-Fenster. 

  2. Sie können nun das native PowerPoint Diagramm in ein empower chart konvertieren. Selektieren Sie hierzu das PowerPoint Diagramm und wählen aus dem empower oder Einfügen Ribbon-Tab das entsprechende empower chart aus.

mceclip5.png

 

  1. Nach der Konvertierung in ein empower chart, müssen Sie noch verbleibende, verwaiste Beschriftungen von think-cell entfernen. (links vorher -> rechts nachher)

 mceclip6.png

Das Konvertieren funktioniert auf diese Weise für alle Balken- und Säulendiagramme.

Die Linien-Diagramme von think-cell sind technisch nach dem Schritt 2. PowerPoint Scatter- Diagramme. Diese müssen daher nach Schritt 2 zunächst noch in ein PowerPoint Liniendiagramm überführt werden. Hierzu einfach das Diagramm selektieren und „Diagrammtyp ändern“ auswählen und anschließend „Linie“.

 mceclip7.png

 Das Konvertieren von Gantt- und Wasserfall-Diagrammen funktioniert aktuell nur mit der Option 1.

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.