Bitte wählen Sie Ihr Produkt

empower 7.8

empower 7.8

Bugs & Verbesserungen

7.8.8711

  • Der Benutzer konnte keine Agenda für Office 64-Bit-Systeme erstellen oder aktualisieren

7.8.8710

  • Format und Position von Formen gingen beim Einfügen in Office 64-Bit-Systemen verloren 
  • Beim Einfügen von Formen mit Aufzählungszeichen auf Office 64-Bit-Systemen wurde der Aufzählungsstil aus der Form entfernt 

7.8.8709

  • Wiederherstellen der Abwärtskompatbilität mit empower charts 6.14.1499 oder niedriger

7.8.8707

  • Harmonisierter Text von Bildschirmtipp und Label für Button "Logo definieren" in deutscher Übersetzung
  • Ausnahmebedingung für Anwendung wurde behoben, wenn Anwendung geschlossen wurde und mehrere Formen ausgewählt wurden
  • Die Brandingfarbe der Layout-Symbolleiste wurde nicht korrekt festgelegt

7.8.8706

  • Wenn ein Fußzeilenplatzhalter für den Corporate Design Check ignoriert wurde, so wurden auch alle anderen Formen ignoriert
  • Der Master wurde beim Anwenden eines empower Bullets verändert. Dies passierte, wenn ein empower Bullet auf einer Folie angewendet wurde, auf der ein anderer Master als auf der vorangehenden Folie im Einsatz war.

7.8.8703

  • Verzögerungen beim Tippen in PowerPoint wurden reduziert

7.8.8702

  • Der Beschreibungstext für das Speichern von Folienduplikaten in die Bibliothek (in der selben Präsentation) wurde angepasst

7.8.8557

  • Präsentationen wurden im Offline Cache gespeichert, wenn Benutzerordner als Standard Offline Ordner markiert waren ohne das die Ordner in der Bibliothek zugreifbar waren
  • PowerPoint ist abgestürzt, wenn man F10 oder ALT + Leertaste gedrückt hat
  • Wenn man einen Ordner mit verschoben hat, wurde fälschlicherweise angezeigt, dass man den Ordner kopieren kann
  • Das Anwenden einer Form auf eine Form in einem Platzhalter, hat den Platzhalter nicht entfernt
  • Man konnte ein Bullet innerhalb einer Tabellenzelle nicht über die Ribbon-Buttons entfernen
  • Man konnte Ausschneiden und kopieren im Offline-Modus wählen, was aber nicht im Offline-Modus unterstützt wird
  • Im Corporate Design Check wurde das Undo-Handling (Rückgängig machen) optimiert
  • Die Verfügbarkeit der Master Anwenden Funktionalität war in der Bibliothek und der Schnellzugriffsleiste unterschiedlich. Dies wurde angeglichen

7.8.8556

  • Wenn man mehrere Checkboxen gleichzeitig angepasst hat wurden diese gelöscht
  • Eine Fehlermeldung beim löschen von Folien einer Präsentation, welche eine automatisch aktualisierende Agenda beinhaltet, wurde behoben
  • Beim Format anwenden, wurde manchmal ein falscher Abstand in Diagrammen angewendet
  • Durch eine falsche Sprachen-ID kam es zu Fehlern beim Format-Anwenden von Formen
  • Der Standardmaster wurde nicht beibehalten, wenn ein Benutzer ein Standard Theme in PowerPoint definiert hatte

7.8.8555

  • Der empower Sync war nicht mit documenter kompatibel
  • Die letzte Überschrift im Farb-Customizing konnte gelöscht werden

7.8.8554

  • Die Kopieren/Verschieben und Überschreiben Meldungen haben nun "Überspringen" als Standard Befehl

7.8.8553

  • Die Rotation einer Form führe zu falschen Werten für Breite und Höhe in den Layout-Tools
  • Die beim Speichern angezeigt Sprache wurde falsch dargestellt, wenn man mehrere Elemente über den "Erweitert"-Dialog speichert und die Sprache dort anpassen wollte

7.8.8552

  • Tabellenupdates haben dafür gesorgt, dass auf der ersten Folien Tabellen eingefügt wurden
  • Die Vorschau einer Präsentation wurde nicht korrekt aktualisiert, wenn die Präsentation hochgeladen und in der gleichen Session angepasst wurde
  • empower hat temporäre Dateien mit 0 KB im %temp% Verzeichnis erstellt und nicht mehr gelöscht

7.8.8550

  • Es wurde ein Memory-Leak und eine OutOfMemoryException im Bilderimport behoben
  • Bei der Funktion "Folien senden" wurde das Outlook E-Mail Fenster hinter PowerPoint geöffnet
  • Die Schriftgröße des Referenten in der Agenda wurde nicht automatisch mit angepasst

7.8.8549

  • Es wurde ein Memory-Leak beim Speichern von Präsentationen behoben
  • Es wurde eine OutOfMemoryException beim Speichern von Präsentationen mit einer größe von 1 GB im Präsentations-Import behoben

7.8.8547

  • Es wurde eine Verlinkung zu unserem empower Help Center ins Hilfe-Menü integriert

7.8.8546

  • PowerPoint stürzte beim beenden ab, wenn mehr als eine Form ausgewählt war

7.8.8544

  • Die Performance des "Live-Update" der Agenda wurde verbessert

7.8.8543

  • Einige Präsentationen die mit dem Präsentations-Import gespeichert wurden, konnten anschließend nicht mehr heruntergeladen werden

7.8.8542

  • Logos wurden hinter einem Bild-Platzhalter angezeigt, wenn der Platzhalter an der gleichen Position wie das Logo war
  • Bei der Auswahl von mehreren Formen, konnte es zu Verzögerungen der Mausbewegung kommen

7.8.8541

  • Das Festlegen von Masterfelder war nicht möglich

7.8.8540

  • Abstände in den Layout Tools konnten nicht auf einzelne Zeilen angewendet werden

7.8.8539

  • Es kann nun ein Logo als Standard definiert werden. Dieses Logo wird automatisch ausgewählt, wenn kein Logo in der Präsentation vorhanden ist. Es ist nun möglich, den Master Auswahldialog zu erzwingen, wenn Logos vorhanden sind, aber hierfür bisher keine Position vordefiniert wurde

7.8.8537

  • "Einen Fehler melden" führte zu einer Fehlermeldung
  • Mit empower charts erstellte Gantt-Charts werden nun als Diagramm-Objekte in die empower Bibliothek gespeichert
  • Der Agenda Titel wurde gelöscht, wenn ein Benutzer zu einem anderen Agenda-Template gewechselt hat

7.8.8536

  • Der Präsentations-Import konnte bei großen Präsentationen nicht immer ausgeführt werden, da der von PowerPoint nutzbare Speicher nicht wieder freigegeben wurde

7.8.8535

  • Die Layoutkorrektur ermittelt nun das korrekte Layout für die erste Folie und nutzt nicht mehr ausschließlich das Titel-Layout
  • Die Videohilfe wurde nicht in der ausgewählten Sprache angezeigt
  • Das Dark Gray Theme von Office führte zu fehlenden Labels in der Schnellzugriffleiste

7.8.8534

  • PowerPoint stürzte manchmal ab, wenn man einen Master angewendet hat
  • PowerPoint stürzte manchmal ab, wenn empower deaktiviert wurde

7.8.8531

  • Korrektur einiger Meldungen

7.8.8529

  • Die Überschriften der Schnellzugriffleiste wurden nicht in der gewählten Corporate Design Farbe angezeigt

7.8.8527

  • Das empower Customizing kann nun nur noch von einer Person und nicht mehreren gleichzeitig verändert werden
  • Da die Offline-Datenbank der Professional Edition keine Verbindungen von verschiedenen (mehreren) Prozessen erlaubt, wurde der Präsentations-Import aus der Professional Edition entfernt
  • Der Präsentations-Import hat keine extra Großen Vorschaubilder erzeugt, wenn diese Option aktiviert war
  • In einer Präsentation erstellte Duplikate wurden nicht in die Bibliothek gespeichert, auch wenn dies explizit aktiviert wurde

7.8.8526

  • In der Masteransicht konnte der empower Farb-Picker nicht verwendet werden

7.8.8525

  • Wenn ein Benutzer keine Berechtigungen auf dem Stammordner der Corporate Design Vorlagen hatte, wurde ein falscher Ordner geöffnet
  • Wenn man das Format eines Diagramms auf ein zuvor aus Excel kopiertes Diagramm angewendet hat, wurde Excel geschlossen

7.8.8523

  • Die Vorschau von Präsentationen wurde im Offline-Modus nicht angezeigt
  • In der Professional Edition konnte der Papierkorb nicht entleert werden

7.8.8519

  • Die Fortschrittsanzeige für empower links wurde nicht auf allen Systemen angezeigt
  • Der Position Painter hatte einen falschen Fokus, so dass mit der Mitte des Cursor anstatt mit der Spitze ausgewählt werden musste

7.8.8517

  • Der Zeilenabstand wurde für die gesamte Form berechnet und angewendet. Wenn die Form verschiedene Zeilenabstände verwendete, führte dies zu einem falschen Abstand. Nun wird der Abstand auf die Paragraphen der Form angewendet
  • Korrektur einiger englischer Meldungen beim Anwenden des Diagrammformats

7.8.8516

  • Im Fast-Download Modus (Standard) wurden bei Präsentationen keine Updates geprüft
  • Das Anwenden bestimmter Master führte zu einer Endlosschleife bei der Wiederherstellung der Z-Ordner
  • Bei Bildern mit einen fest definierten Seitenverhältnis konnte die Funktion "Auf den Arbeitsbereich anpassen" nicht verwendet werden

7.8.8513

  • Bei einem gleichen Außenabstand konnten die Werte nicht manuell angepasst werden

7.8.8511

  • Wenn man einen Master auf eine Präsentation anwendet erschien ein zusätzliches Icon in der Mitte der Folie

7.8.8508

  • Fenster waren nicht in der in empower ausgewählten Sprache, wenn empower charts installiert war

7.8.8507

  • Es konnte nichts eingefügt werden, wenn empower unter PowerPoint 64Bit und Windows 10 verwendet wurde
  • Beim Speichern einer Präsentation über den Präsentations-Importer wurde eine andere Checksum erstellt, als wenn man die Präsentation direkt über empower gespeichert hat. Hierdurch wurden Folien jedes Mal gespeichert, wenn man so eine Präsentation heruntergeladen hat und diese ohne Änderungen erneut gespeichert hat.

7.8.8506

  • Der Einladungstext bei Benutzerordnern war auf allen Sprachen außer auf Deutsch inkorrekt.

7.8.8501

  • Die Kommunikation zwischen neuen empower charts Versionen wurde integriert, so dass das Anwenden eines Formats möglich ist und die Elemente gespeichert werden können.
  • Ordner in der Schnellzugriffsleiste wurden fehlerhaft angezeigt, wenn der Benutzer keine Berechtigungen auf die Vorlagen (Haupt-) Ordner hatte
  • Der Benutzer kann nun bei einem Vorschaubild entscheiden, ob ein grauer oder ein weißer Hintergrund verwendet werden soll.

7.8.19

  • Die Overlay-Buttons und Klicks in den Platzhaltern funktionierten nicht

7.8.18

  • Auf manchen System konnte nichts mehr aus der Bibliothek eingefügt werden

7.8.17

  • Das Neue Präsentation Fenster wird beim Start von PowerPoint nicht mehr im Hintergrund angezeigt
  • Es werden bei Symbolen nun SVG Dateien unterstützt
  • Auf Windows 10 wurde das Speichern-Popup-Fenster, bei bestimmten Einstellungen und installierten Treibern, falsch positioniert

7.8.15

  • Die Layout-Tools berücksichtigen nun bei der Positionierung neben den Platzhaltern außerdem auch den Arbeitsbereich.
  • Das Auswahlfenster verwendet nun ausschließlich die PowerPoint Logik um den letzten Zustand zu speichern

7.8.14

  • Der Update-Dialog wurde nicht immer im Vordergrund angezeigt

7.8.12

  • In den Spracheinstellungen (empower customizing) gemachte Änderungen entfernen nicht länger alle Sprachen aus der Offline-Bibliothek

7.8.11

  • Falsche Beschriftung in der Ansicht zum Außenabstand wurde korrigiert

7.8.10

  • Der intelligente Formatwechsel funktionierte nicht, wenn man einen Master mit der Breite 33,867 und einer Höhe von 19,05 auf eine Präsentation mit der Breite 25,4 und der Höhe 14,33 angewendet hat. Nun ist eine 5 % Ungenauigkeit möglich, sodass die Höhe nicht exakt übereinstimmen muss.

7.8.9

  • Unter Windows 10 ist es nicht möglich unterschiedliche DPI Werte pro Monitor einzustellen. Dies führte zu falsch berechneten Fensterpositionen in empower.

7.8.8

  • Manchmal konnte das Fenster zur Auswahl eines Typs nicht geöffnet werden, da die UI-Ressource nicht gefunden werden konnte

7.8.7

  • Auf manchen Systemen werden empower Fenster komplett schwarz dargestellt. Wir haben das Fenster Design angepasst, so dass dies nicht mehr passieren kann.

7.8.6

  • Wenn man schnell hintereinander versucht hat mehrere Formen auszuwählen, wurden diese verschoben. Wir haben die Performance zur Aktualisierung unseres Ribbon Menüs verbessert, welche hierbei durchgeführt wird. Die Aktualisierung des Menüs wird nun nur noch ausgeführt, wenn der Benutzer 0,5 Sekunden keine weitere Auswahl vornimmt.
  • Wenn ein Benutzer Leseberechtigungen auf einen Unterordner hatte aber nicht auf die übergeordneten Ordner wurde der komplette Ordnerbaum angezeigt, wenn man über die Schnellzugriffsleiste auf "Einen Ordner hoch" geklickt hat.
  • Weiße Bilder mit einem transparenten Hintergrund hatten ein fehlerhaftes Vorschaubild in der empower Bibliothek.

7.8.5

  • Wenn ein Benutzer die Option "Update erzwingen" im Customizing Tool ausgeschaltet hatte, konnte diese dennoch bei "Speichern unter" ausgewählt werden.
  • Man konnte über das Kontextmenü des Papierkorbs neue Präsentationen von einem gelöschten Master erstellen. Dies ist nun nicht mehr möglich.
  • Das Speichern von mehreren Agenda Folien verursachte Fehler, welche nun korrekt behandelt werden.

7.8.3

  • Der Präsentationsimport war in der Demo Version nicht möglich
  • Ein Klick auf "Stempel" im PowerPoint Kontextmenü öffnete das Stempel-Fenster nicht.
  • Wenn die Versionshistorie aus dem "Neue Präsentation"-Fenster geöffnet wurde, konnte der Dialog nicht bedient werden.
  • Der ausgewählte Standardmaster wurde nicht entfernt, wenn dieser aus der empower Bibliothek gelöscht wurde.
  • Die empower Links konnten nicht geöffnet werden, wenn diese mit einem "/" abgeschlossen wurden.

7.8.2

  • Die Positionstools in der Layout Toolbar berücksichtigen nun die Platzhalter. Bei einem Klick auf "Links" wird z.B. die Form zum linken Rand des Platzhalters geschoben.
  • Das vervielfältigen von Formen erlaubt nun die Erstellung einer Formen-Matrix, welche es erlaubt, die Größe der Formen auf die der originalen Form anzupassen.
  • Das Format-Anwenden Menü (Overlay) ist nun standardmäßig deaktiviert. Das Menü kann über die Layout Toolbar Einstellungen aktiviert werden.
  • Die Funktionen im Master Ribbon Menü sind nun gruppiert.

7.8.1

  • Der Präsentationsimporter erzeugte manchmal korrupte Daten
  • Geräte mit eingeschaltetem "Touch"-Treiber sorgten für die falsche Positionierung von Popup Fenstern
  • Das Anwenden eines Masters auf eine einzelne Folie war nicht möglich, wenn die davor liegende Folie nicht den selben Master verwendet hatte.
  • Der Präsentationsimporter erstellte die Vorschaubilder immer im Format 4:3
  • Eine Wildcard-Suche im Logon Namen funktionierte in der Active-Directory Suche nicht
  • Das vervielfältigen von Formen wendete den Außenabstand nicht korrekt an, wenn hier Dezimalwerte angegeben wurden.
  • Es war möglich finalisierte Präsentationen über den Präsentationsimporter in die empower Bibliothek zu speichern. Diese konnte empower dann nicht mehr öffnen. Der Präsentationsimporter entfernt die Finalisierung nun von den Präsentationen in der Bibliothek.
  • Das vervielfältigen von Formen ist nun auf 50x50 limitiert, auf Grund von Performance
  • Das vervielfältigen von Formen erlaubt nur noch Werte über 0
  • Fehlverhalten beim Offline zur Verfügung stellen von Ordnern wurde behoben.
  • Fehler im Corporate Design Check bei Oberflächendiagrammen wurden behoben.
  • Fehler beim Format-Anwenden eines Textelements auf ein Textelement ohne Text wurden behoben.
  • Fehler im Corporate Design Check bei Kuchendiagrammen wurden behoben.
  • Das verteilen von Löschupdates bei verlinkten Elementen wurde korrigiert.
  • Label in der Bibliothek sind nun case sensitive (Groß- und Kleinschreibung wird berücksichtigt)
  • Die Verwendung von Office 64Bit unter Windows 10 64Bit sorgte dafür das man nichts mehr aus der Bibliothek einfügen konnte.
  • Das Aktualisieren einer größeren Agenda sorgte manchmal dafür das ein Schwarzer Bildschirm für ein paar Sekunden angezeigt wurde.
  • Update Ressourcen in der Bibliothek und dem Customizing Tool wurden angeglichen. 
  • Fehler beim Format-Anwenden eines Linienformats auf ein Diagramm wurden behoben.
  • Fehler im Präsentationsimporter, beim speichern einer Präsentation, die Folien aus der Bibliothek mehrfach enthält, wurden behoben.
  • Das Speichern einer Präsentation, die eine Folie mehrfach enthält, verlinkte nur die erste Folie mit dem Original. Nun ist es dem User möglich eine entsprechende Aktion auszuwählen.
  • Verschiedene Russische Lokalisierungen wurden behoben.
  • Die Agenda hat einen Fehler ausgegeben, wenn man die Option zum "Abschnitt erstellen" aktiviert hatte.
  • Fehler beim Format-Anwenden auf Symbole wurden behoben.
  • empower wechselte in den Offline-Modus, wenn man über den Bilder-Importer ein Bild mit Tags die mehr als 1024 Zeichen hatten, speichern wollte.
  • Der Wechsel der eigenen Berechtigungen von Administrator zu Autor sorgte dafür, dass die Ordner in der Bibliothek für die aktuelle PowerPoint Session nicht mehr angezeigt wurden.
  • Nach dem Einfügen eines Textelements in Office 2010 war das direkte eingeben eines Textes nicht möglich.
  • Fehlermeldungen zeigten ein falschen Symbol.
  • Update-Erzwingen hat das Update nur auf die direkten Nachfolger angewendet.
  • Office hat einen neuen Windows-Registry Pfad eingeführt, welcher das Ladeverhalten eines Add-ins vorhält. Dies hat dazu geführt, dass das Add-in nicht automatisch gestartet wurde.
  • empower benötigte fälschlicherweise das .NET Framework 4.6, dies wurde korrigiert, so dass wieder das .NET Framework 4.5.1 (und alle höheren) verwendet werden kann.
  • Format-Anwenden auf Symbole funktionierte nicht.
  • Präsentations-Einstellungen funktionierten nicht, wenn eine große Anzahl von Logos definiert waren.
  • Wenn man unterschiedliche Zoom-Einstellungen auf zwei Monitoren verwendet hat, wurde der Farbpicker nicht korrekt dargestellt.
  • Das Verschieben von mehreren Formen in PowerPoint hat dafür gesorgt, dass eines der Formen als Referenz-Form verwendet wurde.
  • Das Einfügen einer Tabelle sorgte für Fehler, wenn die Tabelle nicht auf der letzten Folie der Präsentation eingefügt wurde.
  • empower professional konnte nicht über die Startmenü Einträge deaktiviert werden
  • Beim Anwenden eines Masters wurde eine Meldung angezeigt, dass der intelligente Formatwechsel nicht möglich ist, weil das Seitenverhältnis nicht exakt identisch war.
   

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.