Bitte wählen Sie Ihr Produkt

PowerPoint schlägt vor, empower zu deaktivieren. Was ist zu tun?

Microsoft Office-Anwendungen können Add-Ins deaktivieren, die beim Laden unerwartet reagieren. Hierbei wird zwischen hart und weich deaktivierten Add-Ins unterschieden.

Wenn PowerPoint also vorschlägt empower zu deaktivieren, dann weil z.B. ein Dialog von empower geöffnet war während PowerPoint beendet wurde. Diese Abfrage sollte verneint werden.

Wenn empower bereits mit der Abfrage deaktiviert wurde muss zum erneuten aktivieren des empower Add-ins in PowerPoint wie folgt vorgegangen werden:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Microsoft Office
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche PowerPoint Optionen
  3. Klicken Sie im Bereich Kategorien auf Add-Ins
  4. Wählen Sie im Bereich Verwalten die Option Deaktivierte Add-Ins und klicken Sie anschließend auf Gehe zu
  5. Wählen Sie das empower Add-In aus und klicken Sie auf Aktivieren
  6. Wählen Sie im Bereich Verwalten die Option COM-Add-Ins und klicken Sie anschließend auf Gehe zu
  7. Schalten Sie das empower Add-In ein, indem Sie es anhaken
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.