Bitte wählen Sie Ihr Produkt

5. Format ändern bei der Folienmigration (empower 7.7)

Nachdem eine alte Präsentation mit Hilfe der „Master anwenden“ Funktion in einen neuen Master überführt wurde, kann es sein, dass trotzdem noch einzelne Textelemente auf den Folien liegen und Texte nicht direkt in die Platzhalter des neuen Masters eingefügt wurden. Denn das Ergebnis nach dem Ausführen der „Master anwenden“ Funktion hängt stark davon ab, wie konsequent in der alten Präsentation mit Platzhaltern gearbeitet wurde.

Mit der Funktion „Format ändern“ können Sie mit einem Klick Texte in Platzhalter auf der aktuellen Folie oder in Textelemente aus dem Vorlagenordner einfügen. Klicken Sie dazu auf das Element mit dem zu überführenden Text (Platzhalter, Textelement, Form) und es erscheint links über dem Element ein Overlay „Format ändern“.

 

Ein Klick darauf öffnet eine Liste, die zunächst alle Platzhalter der aktuellen Folie (mit Ausnahme der Platzhalter für die Fußzeile) und unterhalb des Trennstriches alle Textelemente des entsprechenden Corporate Design Vorlagenordners anzeigt.

 

Wählen Sie nun einen der Platzhalter aus, wird der Text automatisch in den entsprechenden Platzhalter auf der Folie eingefügt. Sollte sich bereits Text in diesem Platzhalter befinden, wird der zu überführende Text unter dem bestehenden im Platzhalter eingefügt.

Sie können aber auch ein Textelement aus der Liste auswählen, dann wird automatisch das entsprechende Element aus der Bibliothek auf der Folie inklusive des zu überführenden Textes eingefügt.

Hat sich der zu überführende Text ursprünglich in einem Textelement (z.B. Textfeld) befunden, wird das Element nach der Überführung gelöscht. Wird Text aus einem Platzhalter überführt, bleibt dieser auf der Folie bestehen.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.