Bitte wählen Sie Ihr Produkt

3. Checkout-Funktion

Mit Hilfe der Checkout-Funktion von empower können Sie in der Bibliothek für alle Nutzer sichtbar machen, dass Sie an einem Element arbeiten und somit Überschneidungen bei der Bearbeitung durch andere Nutzer vermeiden.

Um eine Folie in der Bibliothek auszuchecken, klicken Sie mit Rechtsklick darauf und wählen „Auschecken“.

 

78.png

 

Es erscheint für alle Nutzer sichtbar ein roter Hinweis auf der Folie, dass diese Folie momentan ausgecheckt ist, also bearbeitet wird. Wenn man mit der Maus über die Folie fährt, wird außerdem angezeigt, von wem diese Folie gerade bearbeitet wird.

 

79.png

 

Wenn Sie jetzt die Folie in PowerPoint® einfügen, können Sie wie gewohnt die gewünschten Änderungen daran vornehmen. Beim Speichern der Folie in der Bibliothek erscheint dann eine Abfrage, ob Sie die Folie jetzt direkt beim Speichern in der Bibliothek wieder einchecken möchten oder nicht. Wenn Sie keine weiteren Änderungen daran vornehmen möchten, wählen Sie „Ja“ aus. Die Folie wird dann in der Bibliothek gespeichert und automatisch wieder eingecheckt.

 

80.png

 

Sie können Elemente auch direkt in der Bibliothek einchecken, in dem Sie mit Rechtslick auf das Element gehen und „einchecken“ auswählen.

 

81.png

 

Elemente, die durch einen anderen Nutzer ausgecheckt sind, können Sie trotzdem öffnen um diese in PowerPoint® zu verwenden und zu bearbeiten. Wenn Sie z.B. Änderungen an einer ausgecheckten Folie vornehmen und die Folie anschließend wieder in die Bibliothek speichern möchten, erscheint eine Warnmeldung, dass diese Folie gerade von einem anderen Nutzer ausgecheckt ist. Wenn Sie auf „Checkout ignorieren und trotzdem speichern“ klicken, wird die Folie inclusive der Änderungen in der Bibliothek gespeichert, bleibt aber trotzdem ausgecheckt.

 

82.png

 

Der Nutzer, der diese Folie ausgecheckt hat, bekommt dann beim Speichern eine Meldung, dass in der Zwischenzeit Änderungen an der Folie vorgenommen wurden und kann entscheiden, ob er diese berücksichtigen möchte oder nicht.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.